Klinische Studien

PCIA 203/18 - (RELEASE)

PrüfplancodeISRCTNEudraCTNCT (clinicaltrials.gov)DRKS
PCIA203/182018-002647-29NCT04099888

Ein Multi-Center. Randomisierte, offene Phase-2-Studie zur Bewertung der Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit von Fimaporfin-induzierter photochemischer Internalisierung von Gemcitabin, ergänzt durch Gemcitabin/Cisplatin-Chemotherapie Versus Gemcitabin/Cisplatin allein bei Patienten mit inoperablem Cholangiokarzinomen

Status: Aktiv

Studienziel / Fragestellung

Diagnose

Gallengangskarzinom

Studiendesign

  • Phase II
  • Multizentrisch
  • Randomisiert
  • Open Label

Intervention

Bewertung der Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit von Fimaporfin-induzierter photochemischer Internalisierung von Gemcitabin, ergänzt durch Gemcitabin/Cisplatin-Chemotherapie Versus Gemcitabin/Cisplatin

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

PPD Germany GmbH & Co.KG

  • Tel. 089 57877-0
  • Fax 089/57877-400

Prüfzentren

Med. Klinik 5 Onkologie/Hämatologie - Klinikum Nürnberg

Adresse
Med. Klinik 5 Onkologie/Hämatologie - Klinikum Nürnberg
Klinikum Nürnberg Nord
Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1
90419 Nürnberg
Haus: Bau 12

Durchführendes Studienzentrum

Status

Aktiv

Prüfer (Hauptprüfer im Zentrum)

Dr. med. Gabriele Siegler

Studienkontakt im Prüfzentrum

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
App Baby & ICH Abstandhalter imedON AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren