Direkt zum Inhalt

Als eigene Infrastruktur am Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) erfassen die Klinischen Studienzentren die Studienaktivitäten des DZIF im „Healex Site Management System (SMS)“. Die Studien werden nach Indikationen sortiert dargestellt und laufend aktualisiert.

Das Studienregister wurde aktuell um die Kategorie „COVID-19“ erweitert. Hier werden erstmals nicht ausschließlich DZIF-Studienaktivitäten dargestellt. Um in der aktuellen Pandemielage einen umfassenden Überblick zu den in Deutschland geplanten und bereits aktiven COVID-19 Studien bereitstellen zu können, kooperieren die Klinischen Studienzentren mit Forschern aus unterschiedlichen Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung und weiteren Netzwerken.

Für Forschende: Falls Sie Ihre Studie in unserem Portal vermissen sollten, wenden Sie sich gerne an das Projektmanagement der Klinischen Studienzentren (angela.steinbach@uk-koeln.de oder vassiliki.dimitriou@uk-koeln.de).

GPN Register für COVID-19

PrüfplancodeISRCTNEudraCTNCT (clinicaltrials.gov)DRKS

Register für GPN Register für COVID-19 (SARS-CoV2-Infektionen) bei Kindern und Jugendlichen mit nephrologischer Grunderkrankung

Status: Aktiv

Studienziel / Fragestellung

Primäres Prüfziel

Ziele des Registers sind eine möglichst rasche, breite Erfassung und Evaluation des klinischen Verlaufes, des Outcomes sowie der eingesetzten therapeutischen Strategien für Patienten mit nephrologischen Grunderkrankungen und COVID19-Erkrankung bzw. SARS CoV-2-Infektion. Diese Patientengruppe erfordert übergeordnet eine besondere Aufmerksamkeit, da in vielen Fällen unterschiedlich geartete immunsuppressive (Dauer-)Therapien zum Einsatz kommen. So sollen insbesondere auch Patienten nach Organtransplantation in diese Registererfassung integriert werden.

Diagnose

Patientenmerkmale

Alter

0-18

Einschlusskriterien

  • Kinder und Jugendlichen (Alter ≤ 18 Jahre)
  • nephrologische Grunderkrankung
  • SARS-CoV2-Infektion nachgewiesen
  • Einwilligung zur Teilnahme am Register

Ausschlusskriterien

  • Rücknahme der Einwilligung zur Teilnahme am Register

Studiendesign

  • Multizentrisch
  • Prospektiv

Intervention

Keine Intervention (Register)

Sonstiges

Erfassung der Datensätze mittels DGSVO-konformer Online Plattform (pseudonymisiert).

Es ist die Durchführung wöchentlicher Zwischenauswertungen geplant, um zeitnah auf die unvorhersehbaren Entwicklungen reagieren zu können.

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

Direkt zum Inhalt

Als eigene Infrastruktur am Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) erfassen die Klinischen Studienzentren die Studienaktivitäten des DZIF im „Healex Site Management System (SMS)“. Die Studien werden nach Indikationen sortiert dargestellt und laufend aktualisiert.

Das Studienregister wurde aktuell um die Kategorie „COVID-19“ erweitert. Hier werden erstmals nicht ausschließlich DZIF-Studienaktivitäten dargestellt. Um in der aktuellen Pandemielage einen umfassenden Überblick zu den in Deutschland geplanten und bereits aktiven COVID-19 Studien bereitstellen zu können, kooperieren die Klinischen Studienzentren mit Forschern aus unterschiedlichen Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung und weiteren Netzwerken.

Für Forschende: Falls Sie Ihre Studie in unserem Portal vermissen sollten, wenden Sie sich gerne an das Projektmanagement der Klinischen Studienzentren (angela.steinbach@uk-koeln.de oder vassiliki.dimitriou@uk-koeln.de).

GPN Register für COVID-19

PrüfplancodeISRCTNEudraCTNCT (clinicaltrials.gov)DRKS

Register für GPN Register für COVID-19 (SARS-CoV2-Infektionen) bei Kindern und Jugendlichen mit nephrologischer Grunderkrankung

Status: Aktiv

Studienziel / Fragestellung

Primäres Prüfziel

Ziele des Registers sind eine möglichst rasche, breite Erfassung und Evaluation des klinischen Verlaufes, des Outcomes sowie der eingesetzten therapeutischen Strategien für Patienten mit nephrologischen Grunderkrankungen und COVID19-Erkrankung bzw. SARS CoV-2-Infektion. Diese Patientengruppe erfordert übergeordnet eine besondere Aufmerksamkeit, da in vielen Fällen unterschiedlich geartete immunsuppressive (Dauer-)Therapien zum Einsatz kommen. So sollen insbesondere auch Patienten nach Organtransplantation in diese Registererfassung integriert werden.

Diagnose

Patientenmerkmale

Alter

0-18

Einschlusskriterien

  • Kinder und Jugendlichen (Alter ≤ 18 Jahre)
  • nephrologische Grunderkrankung
  • SARS-CoV2-Infektion nachgewiesen
  • Einwilligung zur Teilnahme am Register

Ausschlusskriterien

  • Rücknahme der Einwilligung zur Teilnahme am Register

Studiendesign

  • Multizentrisch
  • Prospektiv

Intervention

Keine Intervention (Register)

Sonstiges

Erfassung der Datensätze mittels DGSVO-konformer Online Plattform (pseudonymisiert).

Es ist die Durchführung wöchentlicher Zwischenauswertungen geplant, um zeitnah auf die unvorhersehbaren Entwicklungen reagieren zu können.

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie